KategorieCommunity Management

Community-Aufbau 3-Phasen-Modell (6)

C
Einladung in die Community

Wenn das Design steht, kann darangegangen werden, die Community in kleinem Kreise zu testen. Dem breiten Publikum solltest du dich erst stellen, wenn du dir sicher bist, dass alle Elemente und Features einwandfrei funktionieren. Das Wichtigste ist die Einstellung von Posts und Content, die so viel Attraktivität in sich tragen, dass der Erstbesucher zurückkehrt.

Community-Aufbau 3-Phasen-Modell (5)

C
Einladendes Ambiente

Mit dem Eintritt in Phase 2 des Community-Aufbaus, in die Launch-Phase, beginnt die praktische Arbeit: Strategische Gedanken werden umgesetzt in Herstellen, Austesten und ‚Erstausstattung’ eines funktionsfähigen Auftritts. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit all dem, was es zur Herstellung eines zum Mitmachen einladenden User Interface braucht.

Community-Aufbau 3-Phasen-Modell (1)

C
Community-Building ist Kreativität

In meinem letzten Artikel habe ich in einem fiktiven Interview dargestellt, warum eine Community Pflicht ist. Wie sind nun die Abläufe, wenn eine Community neu aufgebaut werden soll? Zur Beantwortung dieser Frage habe ich ein 3-Phasen-Modell entwickelt, das ich in einer achtteiligen Artikelserie vorstellen möchte. Teil 1 beschäftigt sich mit der Erkundung des Betreibers und seinen Zielsetzungen.

Neue Blog-Artikel: